XPlanGML-konforme Daten nutzen

Aus XPlanung
Wechseln zu: Navigation, Suche

XPlanung-Basis-Anwendungsfall „XPlanGML-konforme Daten nutzen“

Kurzbezeichnung

XPlanGML-konforme Daten nutzen.

Beschreibung

Der Anwendungsfall umfasst die Nutzung XPlanGML-konformer Daten im GIS des Nutzers.

Voraussetzungen

Voraussetzung ist, dass entweder der Anwendungsfall XPlanGML-konforme Daten importieren oder der Anwendungsfall XPlanGML-konforme Daten erzeugen erfolgreich durchgeführt wurde und dass das GIS des Nutzers in der Lage ist, XPlanGML-konforme Daten sinnvoll einzubinden.

Zielzustand

Das Ziel des Anwendungsfalls ist erreicht, wenn der Nutzer die gewünschten Informationen gewonnen hat.

Beteiligte Akteure und deren Rollen

Nutzer

Gewinnt Informationen aus XPlanGML-konformen Datenbeständen.

Rolle von XPlanung

Die Rolle von XPlanung ergibt sich mittelbar aus dem Anwendungsfall XPlanGML-konforme Daten importieren.

Nutzen durch XPlanung für die Akteure

Nutzer

XPlanGML-konforme Daten, die zuvor importiert worden sind, können als Raster genutzt werden.

Weiterführende Informationen

XPlanung-Szenarien

Mit dem folgenden XPlanung-Szenario werden Systeme eingerichtet, die für die interne Nachnutzung XPlanGML-konformer Daten innerhalb einer Kommune erforderlich sind:

Anwendungsfall-Diagramm „XPlanung-Basis-Anwendungsfälle“: